Was ist rechtlich bzgl. Theaterversion von "Per Anhalter durch die Galaxis" zu beachten?

Ich habe eine Theaterversion von "Per Anhalter durch die Galaxis" geschrieben. [...] Nun würde ich das Stück gerne zur Aufführung bringen. Was muss ich dabei rechtlich beachten, und wie kann ich mich gegen Diebstahl meiner Ideen schützen?

Für die Aufführung eines adaptierten Theaterstücks brauchen Sie auf jeden Fall die Erlaubnis des Rechteinhabers. Im Fall von "Per Anhalter durch die Galaxis" dürfte das der deutsche Buchverlag sein, den Sie wegen Ihres Anliegens kontaktieren sollten.

Die meisten Buchverlage haben mittlerweile eine Abteilung für Medienrechte, die sich um Angelegenheiten wie Verfilmung, Vertonung und Aufführung kümmern.

beantwortet von: Oliver Pautsch (11-7)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.