Kann ich Bilder mit Hinweis auf die Quelle in meinem Buch verwenden?

Ich arbeite an einem Sachbuch, zu dem ich schöne, passende Bilder in einem Museumskatalog ohne Copyright fand. Muss ich das Museum fragen, oder kann ich die Bilder mit Hinweis auf die Quelle verwenden?

Wieso sind denn die Bilder in dem Katalog ohne Copyright? Sind Sie sich da sicher? Irgendwer muss die Bilder doch fotografiert haben, und dieser jemand bzw. die Erben hat / haben auch die Urheberrechte bis 70 Jahre nach dem Tod des Fotografen.

Diese Urheberrechte müsste sich dann der Verlag besorgen, der Ihr Sachbuch veröffentlichen wird. Das können Sie nur vorab besorgen, wenn Sie sich gut im Urheberrecht auskennen und auch im Voraus zahlen wollen.

Weiteres Problem: Wenn man Bilder aus einem Druckwerk für einen anderen Druck verwendet, leidet die Qualität meist. Es entstehen beim Nachdruck Gitter im Bild - so genannte Moiree, die sich mit den handelsüblichen Scannern meist nur minimieren, aber nicht ganz vermeiden lassen.

beantwortet von:Bjørn Jagnow (5-05)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.