Ist es tatsächlich so, dass jede Agentur nurmit einem festen Kreis an Verlagen zusammenarbeitet?

Eine als seriös bekannte Agentur hat das Manuskript meines Jugendromans geprüft, für gut befunden, allerdings mit der Begründung abgelehnt, dass es zu keiner der Verlagsadressen passe, mit der die Agentur in Kontakt steht (sehr wohl aber dieses Segment vertritt).

Ist es tatsächlich so, dass jede Agentur nur mit einem festen Kreis an Verlagen zusammenarbeitet und darum eine andere Agentur das Manuskript vermitteln könnte?

Ja, jede Agentur ist auf bestimmte Gattungen und Verlags"kreise" spezialisiert. Die meisten Agenten arbeiten mit den großen Publikumsverlagen zusammen, manche sind auf Erwachsenenbelletristik spezialisiert, manche Agenten machen generell nur Sachbuch oder nur Kinder- und Jugendbuch etc.

Dazu kommt dann noch, dass jeder Agent einen noch engeren Radius an Verlagen hat, zu denen die persönlichen Kontakte zu den Lektoren am besten sind. Und dort sind die Chancen, Projekte unterzubekommen, natürlich dann am besten.

Insofern kann Ihr Roman sehr wohl für eine andere Agentur interessant sein!

beantwortet von:Petra Hermanns (7-05)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.