Wo finde ich "Könner", die mir bei meinen Kindergeschichten hilfreich zur Seite stehen?

Würde gern "Kinderkurzgeschichten" schreiben und veröffentlichen. Suche Kontakt zu Könnern, die mit Rat, Tat und Kritik hilfreich zur Seite stehen können und wollen. Wohin kann ich mich wenden; wer kann helfen?

Da die meisten "Könner" ziemlich mit Schreiben beschäftigt sind und die Betreuung einzelner Nachwuchsautoren meist sehr zeitintensiv ist (und es davon wesentlich mehr als "Könner" gibt), sind die Chancen recht gering, einen persönlichen "Paten" zu finden. Viel eher empfiehlt es sich, eine der in der Zwischenzeit nicht wenigen angebotenen Fortbildungsveranstaltungen für angehende Autoren zu besuchen. Die Volkshochschulen haben, nicht überall, aber in vielen Regionen, attraktive Angebote, aber auch zahlreiche andere Träger bieten solche Seminare an. Viel Informationen zu Fortbildungen bietet: Das "Handbuch für Autorinnen und Autoren" des Uschtrin Verlages und natürlich der "Tempest". Konkrete Einzelfragen werden hier auch immer gerne beantwortet.

beantwortet von:Gerit Kopietz und Jörg Sommer (3-11)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.