Ich habe ein Bilderbuch illustriert und geschrieben. Wie sollte ich es an Verlage versenden?

Ich habe ein Bilderbuch geschrieben und illustriert und würde es gern einigen Verlagen anbieten. Haben Sie Tipps für mich, in welcher Form das Manuskript verschickt werden soll und was in das entsprechende Anschreiben gehört? Wurde weder in Buchhandlungen noch im Internet fündig, ob es da gängige Layout-Regeln gibt - speziell für Bilderbücher.

Schauen Sie mal unter http://www.autorenworkshop.de/ nach. Da gibt es einige Antworten. Grundsätzlich hier noch einmal die Basics: Nur Farbkopien, keine Originale schicken. Text im üblichen Manuskriptstil (Courier, eineinhalbzeilig), eventuell mit Angabe, welcher Text auf welche Seite kommt. Eventuell Bleistift-Skizzen. Anschreiben kurz, Thema, Alter der Zielgruppe, Besonderheit des Manuskriptes (warum sollen Kinder es mögen, warum sollen Eltern es kaufen), Stand des Projektes (wie viele Illustrationen sind fertig), zwei Sätze über ihre bisherigen Veröffentlichungen. Wenn Ihr geplantes Buchformat noch flexibel ist, sagen Sie es, ansonsten teilen Sie das Format mit. Schicken Sie die Unterlagen ruhig gleich an mehrere Verlage, die Bearbeitungszeiten betragen bis zu acht Monaten.

beantwortet von:Gerit Kopietz und Jörg Sommer (4-05)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.