Wie werden Bilder überhaupt eingereicht - per Original, per Farbkopie oder per Datenträger?

Wie werden die Bilder überhaupt eingereicht - per Original, per Farbkopie oder per Datenträger?

Farbkopie. NIE Originale. Denn die Bearbeitungszeit im Lektorat kann bis zu eineinhalb Jahren dauern. Außerdem ist es eine Zumutung, von einem Verlag zu verlangen, ungefragt eingereichte Originale auf eigene Kosten zurückzusenden. Bei bis zu 100 Manuskripten im Monat ...

beantwortet von:Gerit Kopietz und Jörg Sommer (4-03)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.