Können Sie mir dabei helfen, meinen Jugendroman zu veröffentlichen?

Ich habe einen Jugendroman über ein türkisches Mädchen geschrieben, das anfangs große Integrationsschwierigkeiten hatte, dann aber mit Hilfe ihrer deutschen Mitschüler in die Klassengemeinschaft aufgenommen wird. Schließlich verliebt sie sich in einen deutschen Jungen [...]

Ich möchte dieses Buch gern veröffentlichen. Können Sie mir dabei helfen?

Das klingt nach einem spannenden Romanthema! Wenn Sie das Manuskript gründlich überarbeitet haben, könnten Sie schon anfangen, es anzubieten.

Das machen Sie am besten über eine Literaturagentur – Verlage direkt anzuschreiben funktioniert leider heute kaum noch. Es sollte eine Agentur sein, die einen Bezug zum Jugendroman hat, zum Beispiel Silke Weniger, Arteaga oder Gerd F. Rumler. Dafür brauchen Sie ein Exposé (haben Sie schon eins geschrieben?) und eine Textprobe aus Ihrem Roman, am besten vom Anfang. Natürlich schön in Form von Normseiten.

Nachdem Sie die Websites der Agenturen gründlich angeschaut haben, wissen Sie sicher schon, ob Sie das Material per Post oder per Mail einsenden sollten. Falls die Agentur zugestimmt hat, Sie zu vertreten, übernehmen die Mitarbeiter die Verlagssuche und verhandeln den Vertrag.

beantwortet von: Sylvia Englert (19-02)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok