Soll ich meinen Bilderbuchentwurf komplett an Verlage schicken?

Ich habe einen Entwurf eines Kinderbuches gemacht, das Ganze umfasst insgesamt 14 Seiten mit Deckblatt, Buchrücken und einer Widmungsseite, die restlichen Seiten sind folgendermaßen aufgebaut [...] Das Ganze ergibt zusammengefasst eine Geschichte. Nun bin ich mir nicht sicher, wie viele Seiten ich an die Verlage schicken soll, da man ja eigentlich nie das gesamte Buch schicken soll. Ich hab mir überlegt, alles in kleinerem Format (A5) in Schwarz-Weiß zu senden und nur ein bis zwei der Seiten zusätzlich als Farbabzug [...]

Da es sich um ein Bilderbuch handelt, können Sie ruhig das gesamte Manuskript verschicken. Wenn Sie dem Manuskript Bildmaterial hinzufügen wollen, nehmen Sie aber keine Originale, sondern Kopien oder Ausdrucke.

beantwortet von: Michael Borlik (18-03)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.