Was könnt ihr einem angehenden Autor an Literatur und Seminaren zur Weiterbildung empfehlen?

Ich bin ein angehender Fantasyautor und möchte mich gerne in der Schreibkunst noch ein wenig weiterbilden. Was schlagt ihr mir an Literatur oder Seminaren vor?

Lies doch bitte mal den Tempest auf http://www.autorenforum.de, denn da gibt es einige Artikel, die deine Frage beantworten, besonders im Tempest 2-11 und 2-12.

Es lässt sich nämlich nicht so einfach sagen, womit man sich "weiterbilden" sollte. Das ist für jede/n Autor/in unterschiedlich, je nachdem auf welchem Stand er/sie ist.

Ganz generell empfehle ich:
- Fritz Gesing: Kreativ schreiben, Dumont. Bietet einen guten Gesamtüberblick über das Schreiben und liefert viel Technik
- Orson Scott Card: How to Write Science Fiction and Fantasy, Writers Digest Books. Geht auf spezielle Probleme bei Fantasy und SF ein
- David Gerrold: Worlds of Wonder, Writers Digest Books. Umfassend und reichhaltig, das Beste, das ich zur Zeit kenne.

Es gibt fast nichts Vernünftiges in Deutsch zum Thema Fantasyschreiben. Daher die englischen Titel. Aber man muss die Bücher nicht gleich kaufen, frage doch mal bei Bibliotheken in deiner Umgebung nach, ob sie sie haben oder anschaffen.

Seminare? Schau dich mal bei den Volkshochschulen in deiner Nähe um. Zu Fantasy gibt es sehr wenig, aber Schreibgruppen üben das Schreiben, ganz egal in welchem Genre.

beantwortet von:Stefanie Bense (4-01)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.