"Huckepack"-Werbung für euer Buch - Ergänzung (Jasmin Demetz)

Die Tipps im Artikel "Huckepack -Werbung für euer Buch" fand ich sehr gut. Hier Tipps von mir.


  1. Anschreiben an Verlage
    - vorher anrufen, um Ansprechpartner zu haben, für den Briefkopf und persönlichen Kontakt
    - schöne Briefmarken verwenden
  2. Networking
    - schon bestehende Kontakte nützen
    - und neue knüpfen: Autorinnenverbände, Lokalzeitung (eher schwierig), andere Autorinnen, Leser ...
    - selbstbewusst auftreten oder so tun, als ob man selbstbewusst wäre, nicht zaghaft anklopfen
    - wo ich schlechte Erfahrung gemacht habe: in Buchhandlungen Werbezettel bzw. Leseexemplare überreichen
    - bei Leseexemplaren an Personen im Kulturbetrieb, Zeitungen usw. immer vorne "Leseexemplar" reinschreiben, natürlich auch signieren
 
Stand: 2001-06-16

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.