August/September Update

“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” (Tom Clancy)

Und nicht nur "Fiction has to make sense", auch unsere beiden aktuellen Online-Tempests halten mit Sinn nicht hinter dem Berg und haben es wieder in sich. In der Rubrik Schreibkurs zeigt uns der Autor Stephan Waldscheidt sehr anschaulich, wie zweischneidig "die Waffe Adjektiv" sein kann. In der gleichen Rubrik erfahren wir von der Lektorin Susanne Labitzke, wie man aus guten Texten sehr gute macht. In Hans Peter Roentgens Spannungslektorat geht es einmal um Erzählperspektiven, die wechselnde Perspektive, die Perspektive der Heldin sowie die sogenannte Dr.-Watson-Perspektive. Und schließlich um das immer wieder spannende Thema "Show, don't tell!"

Von der Autorin Ursula Schmidt-Spreer stammen ein inspirierender Schreib-Kick sowie zwei sehr interessante Verlagsportraits. Und, last but not least, haben wir für euch die Autorin Angelika Lauriel interviewt, deren skurriles Krimidebüt "Bei Tränen Mord" gerade erschienen ist. Aber auch unsere ExpertInnen helfen einmal mehr mit handfesten Tipps - ob es nun um den Aufbau eines Romans in zwei Welten, die Bedeutung von Namen in historischen Romanen, das Verlagswesen oder den auktorialen Erzählstil geht. Ciara Werner steuerte den Tipp des Monats bei!

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Solltet ihr nach der Lektüre des Tempest noch spannenden Lesestoff für eure Freizeit suchen, seid ihr herzlich eingeladen bei den neuen Romanen der Tempest-Macher und -Macherinnen vorbeischauen, die gerade im Juli/August erschienen sind: "Der Kuss des Feindes" von unserem Experten für den historischen Roman Titus Müller (Fischer Schatzinsel). "Der Plotter", das Krimi-Debüt unseres Lektors Hans Peter Roentgen (Conte Verlag), "Als die Welt zum Stillstand kam", das SF-Thriller-Debüt unserer Chefredakteurin Gabi Neumayer (Beltz & Gelberg), "Engelspakt", die Fortsetzung des Thrillerdebüts "Lux Domini" von unseren Mitherausgebern Alex Thomas (Blanvalet).

Wir wünschen euch einen schreibfreudigen September und viel Spaß beim Schmökern! :-)

rrb/trb