Oktober Update

Ken Follett auf die Frage, wer sein klügster Kritiker sei: "Mein Agent Albert Zuckerman. Wenn ich diesem hochbetagten Herrn die erste Fassung eines Romans schicke, bekomme ich 40 DIN-A4-Seiten mit detaillierten Änderungsvorschlägen zurück. 90 Prozent davon befolge ich." (Interview, Welt online)

Gute Kritiker sind des Autors bester Freund, nicht dessen Feind. Tatsächlich ist das Entwickeln eines Gespürs für Kritik beim Schreibenlernen ebenso wichtig wie das Zeichnen interessanter Charaktere oder das Jonglieren mit brauchbaren Wendepunkten. Also Augen und Ohren auf und jenen Kritikern zuhören, die uns besser machen. :-)

Besser macht uns aber auch eine gute körperliche Verfassung, wie uns der zweite Teil von Frank Borschs Beitrag in der Rubrik Autorenwissen noch einmal zeigt. Aus eigener Erfahrung können wir das nur dick unterstreichen. Ganz gleich ob Joggen, Walken, Radfahren oder Schwimmen, man gewinnt eine Menge Lebensqualität und Zeit hinzu, weil man stärker, agiler, wacher und dadurch fokussierter ist. Und dafür muss man nicht einmal den Ironman-Trainingsplan aktivieren. Apropos, wie haltet ihr euch fit? Der Weg zum Glas-Container alleine kann es ja nicht sein. Über eure Tipps und Anregungen für den Tempest würden wir uns sehr freuen.

In diesem Online-Tempest findet ihr auch ein faszinierendes Interview mit dem Künstler, Grafikdesigner und Covergestalter Michael Böttler, also einem jener Illustrationstalente, die den zigtausend Büchern, denen wir beim Stöbern in einer Buchhandlung begegnen, ein Gesicht verleihen. Außerdem gibt es eine Buchbesprechung, die vor allem Krimiautorinnen und -autoren unbedingt lesen sollten. Und natürlich hält "Des bösen Lektors Wörterbuch" wieder ein paar sehr erbauliche Weisheiten für uns parat. Dazu gibt es spannende Expertenantworten zu den Themen Exposé und Persönlichkeitsrecht - und natürlich neue Tipps, Kicks, Links und Ausschreibungen.

Wir wünschen euch einen goldenen Oktober und viel Spaß und Erfolg auf der Frankfurter Buchmesse!

rrb/trb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.