Februar Update

Liebe Autorinnen und Autoren, wie wir im letzten Monat feststellten, gab es Probleme mit dem Tempest-Versand. Einige SPAM-Filter (am stärksten betroffen waren t-online-Adressen) ließen den Tempest nicht mehr oder nur teilweise hindurch, oder der Tempest landete direkt in euren SPAM-Ordnern. Wir hoffen, das Problem inzwischen behoben zu haben, so dass ab dem nächsten Tempest alles wieder seinen gewohnten Gang nimmt. Sollte noch jemand den letzten Tempest dringend benötigen, bitte einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden!

rrb/trb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok