Libus (Magazin für Literatur und zeitgenössische Kunst, Lyrik, Prosa, Foto-Art)

Verbindung von Text und Visual Art, keine spezielle Zielgruppe


Erscheinungsweise

Vierteljährlich

Gesucht wird vor allem

Prosa, Lyrik, Visual Arts, Essays (in Absprache mit der Redaktion)

Länge der Beiträge

Maximal 6 000 bis 7 000 Zeichen

Inhaltliche Vorgaben
und/oder Wünsche

Keine

Formale Vorgaben

Texte in digitaler Form (Diskette, E-Mail) und in Druckform

Honorar

Keins; Belegexemplar

Richtlinien anfordern bei

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon (01 71) 1 91 12 24

Besonderer Tipp für die
AutorInnen

./.

Kontaktperson

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Stand: 2002-08-04

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.