Uschtrin, Sandra (Hrsg.): Handbuch für Autorinnen und Autoren

Nur wenig Informationen, Hilfen und Literatur gibt es in Deutschland für diejenigen, die mit Schreiben Erfolg haben oder sogar ihr Geld verdienen wollen. Ein aktuelles, umfangreiches und hochinformatives Buch, das dabei hilft und nahezu alle Facetten anspricht, ist 1997 in seiner vierten Auflage erschienen (erste Auflage: 1985): Das "Handbuch für Autorinnen und Autoren" von Sandra Uschtrin.
Was bietet dieses Handbuch? Zunächst einmal: jede Menge Adressen - von Verlagen, Sendern, Literaturzeitschriften und -agenturen, Literaturbüros und -vereinigungen, Wettbewerben und Förderungen. Schon allein deshalb ist dieses Buch eine unbezahlbare Fundgrube für seine Zielgruppe.

Besonders nützlich: Nicht nur die Adressen allein sind hier abgedruckt, sondern man hat vielfach intensiv recherchiert. So wurde beispielsweise den Literaturagenturen ein ausführlicher Fragebogen (17 Fragen, die AutorInnen garantiert interessieren!) zugesandt; die Anworten erleichtern es erheblich, die richtige, die passende Agentur zu finden.
Aber das ist längst nicht alles: In Interviews, Artikeln und Portraits wird all das behandelt, was Autorinnen interessieren kann und sollte - und zwar aus der Sicht und aufbauend auf der Erfahrung von Insidern. Einige Themen:

  • Belletristikverlage
  • Heftromanverlage
  • Zeitschriften - auch im Web
  • Literaturagenturen
  • Schreiben fürs Theater
  • Hörspiele
  • Drehbuchförderung und Drehbuchschreiben
  • Multimedia-Szene
  • Fortbildungsmöglichkeiten für SchriftstellerInnen
  • Lesungen und Poetry Slams
  • Preise und Wettbewerbe
  • VG Wort
  • Verträge und Honorare
  • Literaturverbände, -institutionen usw.

Außerdem gibt es natürlich ein ausführliches Literaturverzeichnis.
Wer Informationen aus erster Hand sucht, neue Wege beim Schreiben und Vermarkten der eigenen Texte gehen will, sich weiterbilden, an Wettbewerben teilnehmen und generell über alles Relevante im deutschen Literaturbetrieb auf dem Laufenden sein möchte - die/der kommt um dieses Buch nicht herum.

Sandra Uschtrin (Hrsg.): "Handbuch für Autorinnen und Autoren. Adressen und Informationen aus dem deutschen Literatur- und Medienbetrieb", 4. Auflage, 457 Seiten.

 

Uschtrin Verlag, 1997
ISBN 3-222-12451-5

[Bestellen bei Amazon]

Bestellung auch direkt beim Verlag möglich:

Taxisstraße 15
80637 München
Telefon (0 89) 15 98 01 67
E-Mail: mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Besprochen von: Gabi Neumayer
Stand: 2002-08-06

The Tempest: Vorschau auf die aktuelle Ausgabe

(Einfach abonnieren, und an jedem 20ten eines Monats landet der Tempest in deinem Posteingang.)

Ausgabe 19-08 (vom 20. August 2017)

Editorial
Hall of Fame
Schreib-Kick
Neues aus der Buchszene
Schreibkurs
    “Kurz und knapp: Dialoggestaltung im literarischen Text”
    von Dr. Dorothée Leidig
“Ein Krimi auf zwei Seiten - geht das?” (Teil 1)
    von Ronny Rindler
“Plotten: Warum eigentlich, 
    und wie macht man die ersten Schritte?”
    von Sibylle Zimmermann
Klappentexte - Klebefallen für Leser
    “Irgendwas mit Herz” (Klappentexte)
    Text: Johanna Wasser, Lektorat: Hans Peter Roentgen